Kanzlei Strieder und Kalb

Rechtsanwälte / Fachanwälte / Notar

- in überörtlicher Sozietät mit  Rechtsanwalt und         Notar Bauer mit Amtssitz in Idstein

AKTUELLES

Unzulässige Bankgebühren

Banken kassierten und kassieren jahrelang für Verbraucherkredite pauschale Bearbeitungsgebühren - zu Unrecht.

Erst Anfang April 2013 hat das OLG Frankfurt eine von der Commerzbank erhobene Pauschalgebühr für die Berechnung von Vorfälligkeitsentschädigungen als unzulässig erklärt (OLG Frankfurt Az 23 U 50/12).

Ebenso hat der BGH die Bearbeitungsgebühren für die Beantragung eines Baukredites für unzulässig erklärt (BGH Az XI ZR 388/10). Ungeachtet dessen verweigern nach wie vor Banken die Rückzahlung solcher unzulässigen Gebühren.

 

In unserem vor dem Amtsgericht Limburg anhängigen Fall verweigerte die Santander Bank die Rückzahlung einer erhobenen Bearbeitungsgebühr von immerhin 621 Euro anlässlich eines gewährten KFZ Darlehens. Konfrontiert mit der aktuellen Rechtsprechung und der mittlerweile klaren Linie der Gerichte mußte die Santanderbank den Rückzahlungsanspruch dann doch anerkennen.

Trotzdem handelt es sich jeweils nur um Einzelfälle.

Die Banken ignorieren Urteile zum Verbot von Bearbeitungs-gebühren weiterhin. Jeder Verbraucher ist gehalten sich zur Wehr zu setzen: Wer klagt hat gute Chancen.

Deshalb - überprüfen Sie Ihre Darlehensverträge auf unzulässige Bearbeitunggebühren. Wir helfen Ihnen gerne.

 

Bankentgelte die der BGH für unzulässig erklärt hat:

  • Entgelt für die Ausfertigung einer Löschungsbewilligung bei Hypotheken und Grundschulden
  • Entgelt für die Führung eines privaten Darlehenskontos

Entgelte die andere Gerichte ebenfalls für unzulässig erkärt haben oder die in der Kritik stehen:

  • Kosten für die Konto- oder Kreditkündigung
  • Entgelte für Kredit- oder Vertragsangebote bei fehlendem Vertragsabschluss
  • Kosten für Kontoauszüge bei Baudarlehen
  • Treuhandgebühr bei Löschung einer Baufinanzierung
  • Bearbeitungsgebühren für Darlehen
  • Schätz- und Besichtigungsgebühren
  • Kontoführungsgebühren bei Bausparverträgen

Rechtsanwaltskanzlei

Strieder und Kalb

 

Rechtsanwälte:

Strieder, Kalb und Schossig

 

Notare:

J.P. Kalb

- mit Amtssitz in       Bad  Camberg

H.H. Bauer

- mit Amtssitz

  in Idstein

 

Malorny (verst.)

----------------------------

 

Limburger Straße 28

65520 Bad Camberg

 

Tel.: 06434 / 5230

Fax: 06434 / 5874

 

eMail: info@rechtsanwalt-badcamberg.de

Unzulässige Bankgebühren

In einem aktuellen Fall ging es um Bearbeitungsgebühren der Santander Bank anlässlich einer Darlehensgewährung....

Lesen Sie weiter unter  Aktuelles